Sonntag, Dezember 16, 2018

VDE0100 geprüft seit 1982, damit kann ich auch Landanschlüsse und aufwendige Verkabelungen durchführen.
Ebenso kenne ich mich sehr gut mit 12V Bordelektrik und Lichtmaschinen sowie Batterieladungen aus.

Das Gebiet der Yachtelektrik ist immens groß und einer meiner Steckenpferde.
Seit 1982 bereits in der Fernmeldetechnik und Elektrotechnik unterwegs, verstehe ich mich heute auch auf Solaranlagen und habe fast alles benötigte Wissen um Arbeiten und Kalkulationen zwischen 5V und 380V auszuführen.
Alle gängige Eletroinstallationstechnik kann von mir beschafft und eingebaut werden.
Das Gebiet der Yachtelektrik ist immens groß und viele Sachen sind zu berücksichtigen, genug elektrische Erfahrung ist meinerseits vorhanden.
Gängige Kabel, Verbindungselemente und Bilgepumpen habe ich meist dabei, üblicherweise besorge ich nach Ansicht vor Ort aber auch die optimal passenden Teile für ihr Schiff. Ob Starkstromverbindung (Landstrom), 12V oder 24V Bordnetz, bis hin zur Microelektronik, meist finde ich schnell den Fehler und kann ihnen helfen.

Yachtelektrik

Yachtelektrik

Bootselektrik