Sonntag, November 17, 2019

Mastervolt Kombi Lader MASS 800

Die Mastervolt Hardware zu verbauen ist für mich immer ein Highlight und ich hoffe für meine Kunden auch.
Der Kombi ist ein guter Lader und stellt auch aus den Batterien unterbrechungsfrei 220V Wechelspannung zur Verfügung. In diesem Fall hat er sogar einen 2 Ausgang für die Starterbatterie und einen Eingang für Solarzellen mit 500W. ist in 12V und 24V erhältlich. Verbaut habe ich gerade eine 24V Variante die 3500W als 16A Wechselstron zur Verfügung stellt. Der Wechsel von landstrom auf Eigenversorgung geschieht unmerklich. Wichtig ist natürlich eine oder mehrere ordentliche Batterien dahinter, hier drängen sich unhaltbar die Lithium Batterien vor. Die Leitung zu den Batterien soll deswegen auch kurz sein und große Duchmesser aufweisen, um möglichst wenig Spannungsabfall zu haben, ich verwende 95qmm Kabel. Für die Nutzung des Kombi Inverters mit LIFEPO Batterien muss das Gerät aber mit Software programmiert werden und die Batterien müssen mit automatischen Trennschalter ausgestattet sein, die mit den Batterien kommunizieren. das ganze ist kein Spielkram und auch die Verkabelung muss sorgsam und fachgerecht ausgeführt werden. Als Lader stellt der Kombi 100A für die Servicebatterien zur Verfügung, auch das ist eine ganze Menge und wird in 4 Stufen ordentlich vom Gerät gemanaged. Am  Ende des Masterbus Systems kann dann mit der Anzeige Easy View von Mastervolt das Gerät fernbedient und ausgelesen werden. Wichtig ist auch unbedingt ein FI Schalter am 220V Ausgang zur Bordversorgung hin.